Was für ein Wochenende

mastershausen-jubel

Drei Pokale, Wunderkerzen und ne Horde singender Männer.

Besser lässt sich das letzte Wochende nicht zusammenfassen.

Am Freitag fuhren wir zusammen mit den Bugrammer Bühnentauchern nach Mastershausen zum Tanzfestival. Dort gewannen wir in einer Konkurrenz von 11 Showtanzgruppe drei von vier Pokalen für die beste Akrobatik, den besten Showtanz und den Publikumsliebling. Einfach überwältigend. Unsere Jungs traten außer Konkurrenz an und zeigten zum ersten Mal ihren neuen Tanz „Bruchpiloten“. Sie hatten das Publikum direk auf ihrer Seite und lieferten eine tolle Show mit spektakulären Hebefiguren ab. Wir sind stolz auf Euch! Vielen Dank für Eure Unterstützung während dem Auftritt sowie den Sekt und die Party nach unserem Sieg.

Weiter ging es am Samstag mit der Kappensitzung unseres Vereins „Bugrammer Narrenschiff“. Auch dort hatten wir einen tollen Auftritt vor begeistertem Publikum. Unser Präsi Veit überraschte uns nach dem Auftritt mit Sekt, Wunderkerzen und einer Siegerehrung für die gewonnenen Pokale. Wir waren einfach sprachlos, das war so schön. Wir sind stolz ein Teil dieses tollen Vereins zu sein.

Zur Krönung des Wochenendes ging es am Sonntag auf die Herrensitzung nach Büchel. Diese Veranstaltung ist einfach super. Perfekt durchorganisiert und die Betreuung hinter der Bühne ist so herzlich nett. Der Auftritt war genial. Die ganze Halle sang die bekannten Seemannslieder unseres Tanzes mit. Gänsehaut pur. Auch nach dem Auftritt gab es Lob von allen Seiten. Danke Büchel, hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.